Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

5 Suchergebnisse für:

1

Ablaufdatum der Sterilität

Brustimplantate werden selbstverständlich steril verpackt. Die Sterilität eines verpackten Implantates ist jedoch zeitlich begrenzt, und nach Überschreitung des „Ablaufdatums“ darf ein Implantat nicht mehr in den Körper eingebracht werden. Abgelaufene Implantate müssen vom Hersteller zurückgenommen werden. Daher ist gerade bei im Ausland durchgeführten Operationen auf das Sterilitäts-Ablaufdatum zu achten.

3

anatomische Implantate

tropfenförmige Brustimplantate, die im oberen Bereich abgeflacht sind und auf diese Weise der Form einer schönen weiblichen Brust nahekommen seit 1994 am Markt.

4

Areolenasymetrie

ungleich große Warzenhöfe. Während bei kleinen Brüsten ungleich große Warzenhöfe durchaus unbemerkt bleiben können, bewirkt die Brustvergrößerung eine starke Verdeutlichung des Größenunterschiedes.

5

Axilla, axillär

Axilla ist der lateinische Name für Achsel bzw. Achselhöhle. Als zur Achselhöhle gehörend bzw. in ihr gelegen wird mit „axillär“ bezeichnet. Bei der Brustvergrößerung bezeichnet man mit „axillärem Zugang“ jene Methode, bei welcher die Implantate durch einen Schnitt in der Achselregion eingebracht werden.