Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

5 Suchergebnisse für:

1

Schamlippen, äußere

lat. Labia majora pudendi; die paarigen „großen Schamlippen“ als Teil der Vulva, deren Spalt umschließend; fettreiche, außen behaarte Hautfalten mit Talg- und Schweißdrüsen.

2

Schamlippen, innere

lat. Labia minora pudendi; die paarigen „kleinen Schamlippen“ als seitliche Scheidenvorhofbegrenzung; Hautfalten aus Bindegewebe und mehrschichtigem, an der Außenseite schwach verhorntem Plattenepithel mit Talgdrüsen.