• Datenschutzerklärung

Rechtlicher Hinweis

Diese Datenschutzerklärung wurde unter Einhaltung der folgenden Anforderungen erstellt und ergänzt:

  • nach § 96 Abs 3 TKG
  • Artikel 5 , 6, 7, 13, 20 und 28 der DSGVO 2016
  • Datenschutzanpassungsgesetz 2018

Diese Webseite erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Eigentümer und verantwortliche Stelle:

MI – Medinfo GmbH

Rahlgasse 1/12
A – 1060 Wien

office@mi-medinfo.com

 

Haftungsausschluss:
Die Informationen auf dieser Webseite werden von uns nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz aller gebotenen Sorgfalt kann die unbedingte Genauigkeit, Aktualität und Richtigkeit der hier angebotenen Informationen aber nicht garantiert werden. Wenn wir Kenntnis von Fehlern oder Irrtümern erhalten, werden wir uns bemühen, diese zu berichtigen.

Arten der erhobenen Daten

Zu den Arten der bezogenen Daten, die diese Webseite entweder selbst oder über Dritte erhebt, gehören: Cookies und Nutzungsdaten.
Bei Bestellung eines Buches zudem: Vorname, Nachname, Adresse, Land, E-Mail, Postleitzahl und Stadt, Telefonnummer, E-Mailadresse, zusätzlich abweichende Lieferadresse.

Die personenbezogenen Daten können vom Nutzer freiwillig bereitgestellt oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch verarbeitet werden, wenn diese Webseite genutzt wird.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift des Käufers.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Emailadresse, Telefonnummer, zusätzliche angegebene Lieferadresse Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Warenkorb Bestellung

Im Rahmen der anzugebenden Daten des Einkaufs in unserem Shop speichern wir Ihren Namen und Ihre postalische sowie Ihre E-Mail-Adresse bis zur vollständigen Bearbeitung Ihrer Bestellung. Für andere Zwecke als für Ihre Bestellung verwenden wir Ihre Daten nicht. Mit Absenden Ihrer Angaben im Rahmen des Bestellformulars erteilen Sie Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung Ihres Namens und Ihrer postalischen sowie Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer zum Zweck der vollständigen Bearbeitung Ihrer Buchbestellung. Erhobene personenbezogene Daten: Adresse, E-Mail, Land, Nachname, Postleitzahl, Stadt und Vorname, eventuell abweichende Lieferadresse, Zahlungsart.

Zahlung im Shop

Bei jeder Direktzahlung (Direktüberweisung, Paypal, Kreditkarte) werden alle Daten von unserem Kooperationspartner: MPay 24 übernommen, die aktuellen Datenschutzrichtlinien entnehmen Sie bitte der Seite: https://www.mpay24.com/web/privacy/. Bei Zahlung durch Überweisung erhalten wir durch Ihre Überweisung Ihre Kontodaten, die keinerlei Zwecke zugeordent ist ausser der vollständigen Abwicklung der Bestellung.

 

Session Cookies
Um Ihnen die Nutzung unseres Webangebots zu ermöglichen, verwenden wir so genannte Session-Cookies, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte Identifikationsnummer (Session-ID) abgelegt, außerdem enthält es Angaben über seine Herkunft und Speicherfrist. Session-Cookies können aber keine anderen Daten speichern.
Session Cookies werden von unserem Server benötigt, um die Anfragen der verschiedenen Besucher auseinanderzuhalten. Das Blockieren dieser Cookies kann dazu führen, dass verschiedene Funktionen unserer Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.
Session-Cookies erlauben uns nicht, Dateien auf Ihrem Computer einzusehen. Sie werden außerdem nach Beendigung Ihrer Sitzung, d.h. nach Schließen des Browserfensters, automatisch gelöscht.

Persistente Cookies
Persistente (dauerhafte) Cookies werden nach dem Schließen Ihres Browsers nicht gelöscht, sondern bleiben auf Ihrem Computer gespeichert. Auch diese Cookies können nicht verwendet werden, um Daten von Ihrem Computer auszulesen.
Ein persistentes Cookie wird von unserer Webseite verwendet, um Einstellungen, die Sie einmal getroffen haben (z.B. hinsichtlich Ihrer Bildschirmdarstellung) auch bei Ihrem nächsten Einstieg wieder zu erhalten. Wir verwenden dieses Cookie nicht zu Auswertungs- oder Trackingzwecken.
Weitere persistente Cookies werden von verschiedenen anderen Anbietern (google.com) gesetzt, wenn Sie deren Zusatzdienste, die auf unseren Webseiten mit angeboten werden, in Anspruch nehmen. Wir haben keinen Einfluss auf diese Anbieter und nutzen diese Cookies nicht für eigene Zwecke.

Umgang mit Cookies
Standardmäßig werden von jedem Internet-Browser alle Cookies akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber anweisen, keine Cookies anzunehmen oder sie nach jeder Internet-Sitzung automatisch zu löschen. Für verschiedene Browser gibt es auch Zusatzsoftware (Plug-Ins), über die der Umgang mit Cookies gesteuert werden kann. Entnehmen Sie bitte die entsprechenden Anweisungen den Support-Seiten Ihres Browser-Herstellers. Die Nutzer sind für alle personenbezogenen Daten Dritter verantwortlich, die durch diese Webseite beschafft, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und bestätigen, dass sie die Zustimmung der Drittpartei dafür haben, die Daten dem Eigentümer bereitzustellen.

 

Verarbeitungsmethoden

Die verantwortliche Stelle verarbeitet die Nutzerdaten auf ordnungsgemäße Weise und ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff und die unbefugte Weiterleitung, Modifizierung oder Vernichtung von Daten zu vermeiden.
Die Datenverarbeitung wird mittels Computern oder IT-basierten Systemen durchgeführt, einem organisatorischen Verfahren und Modus folgend die strikt auf die angegebenen Zwecke abzielen. Neben der verantwortlichen Stelle wird möglicherweise auch bestimmten Kategorien von Verantwortlichen Zugriff auf die Daten gewährt, die an der Betreibung der Website beteiligt sind (Personalverwaltung, Vertrieb, Marketing, Recht, Systemadministratoren) oder externen Parteien (wie Fremdanbietern technischer Dienstleistungen, Zustellunternehmen, Hosting-Anbietern, IT-Unternehmen oder Kommunikationsagenturen), die, falls notwendig, vom Eigentümer als Auftragsverarbeiter eingesetzt werden. Eine aktuelle Liste dieser Beteiligten kann jederzeit von der verantwortlichen Stelle verlangt werden.

Ort

Die Daten werden am Betriebsort der verantwortlichen Stelle und an allen anderen Orten, an denen sich die mit der Datenverarbeitung beteiligten Parteien befinden, verarbeitet. Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte die verantwortliche Stelle.

Der Server steht bei Hetzner Online GmbH,Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen,Deutschland.

Hyperlinks

Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt, dass wir auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten keinen Einfluss haben. Wir distanzieren uns daher ausdrücklich von den Inhalten dieser verlinkten Seiten, und machen uns diese nicht zu Eigen. Dies gilt für die Inhalte aller externen Webseiten, die über unsere Webseite erreicht werden können.

Personenbezogene Daten werden zudem noch zu  folgenden Zwecken unter Inanspruchnahme folgender Dienstleistungen erhoben:

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse


Onlineterminvereinbarung

Es wurde das Onlinebuchungssystem von Docfinder auf dieser Website integriert. Die dazu angegeben Daten werden in dem Buchungssystem von Docfinder gespeichert und nur für die Buchung des Termins, Erinnerungen an den Termin und Wiedervorlage zur Vereinfachten Buchung von weiteren Terminen verwendet. Es werden folgende Daten verarbeitet:
Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer des Patienten
Ausgewählte Leistungen
Ausgewählte Buchungszeiten
Datum und Uhrzeit der Buchung

Mit der Anwendung des Buchungssystems erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Daten einverstanden. Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie
sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag bei der DocFinderGmbH angefordert, zur Zeit liegen Nutzungsbedingungen vor: Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen von Docfinder 

Auszug aus dem Nutzungsvertrag von Docfinder:

13.4 Bei der Verwendung der Terminlösung werden bei der Vereinbarung von Terminen durch Patienten folgende personenbezogene Daten verarbeitet:
Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer des Patienten
Name/Bezeichnung des Nutzers
Ausgewählte Leistungen
Ausgewählter Mitarbeiter/Leistungserbringer des Nutzers
Ausgewählte Buchungszeiten
Datum und Uhrzeit der Buchung
IP-Adresse des Patienten
User Agent des Patienten
DocFinder verwendet diese Daten zur Erbringung der in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen Leistungen, insbesondere zur Bereitstellung der Terminlösung. DocFinder verwendet diese Daten außerdem in anonymisierter Form zu Statistik- und Analysezwecken sowie zu Zwecken der Optimierung der Terminlösung. DocFinder GmbH | Hietzinger Hauptstraße 50 | 1130 Wien |

Analytic

Mit den in diesem Abschnitt aufgeführten Dienstleistungen kann der Eigentümer den Datenverkehr überwachen und analysieren sowie das Verhalten von Nutzern nachverfolgen.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten. Verarbeitungsort: USA – DatenschutzerklärungOpt Out 

Auftragsdatenverarbeitung 

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung innerhalb des Google Analytics Tools abgeschlossen. Die Daten werden 26 Monate gespeichert.

IP-Anonymisierung 

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

    Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

    Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

    • Kontaktieren des Nutzers

    Kontaktformular

    Im Rahmen der anzugebenden Daten des Kontaktformulars speichern wir Ihren Namen und Ihre postalische sowie Ihre E-Mail-Adresse bis zur vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage. Für andere Zwecke als für Ihre Anfrage verwenden wir Ihre Daten nicht. Mit Absenden Ihrer Angaben im Rahmen der Kontaktformulare erteilen Sie Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung Ihres Namens und Ihrer postalischen sowie Ihrer E-Mail-Adresse zum Zweck der vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage. Erhobene personenbezogene Daten: Adresse, E-Mail, Land, Nachname, Postleitzahl, Stadt und Vorname.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor einem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

     

     

    Systemprotokolle und Wartung

    Diese Webseite und die Dienste von Drittanbietern können zu Betriebs- und Wartungszwecken Dateien sammeln, die die über diese Webseite stattfindende Interaktion aufzeichnen (Systemprotokolle).

     

    Rechte von Nutzern

    Nutzer sind jederzeit berechtigt zu erfahren, ob ihre personenbezogenen Daten gespeichert wurden, und können die verantwortliche Stelle kontaktieren, um die Inhalte und Herkunft der gespeicherten Daten zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen, ihre Ergänzung, Löschung, Aktualisierung, Berichtigung oder Umwandlung in ein anonymisiertes Format oder die Sperrung rechtswidrig gespeicherter Daten zu verlangen sowie ihre Verarbeitung aus rechtmäßigen Gründen abzulehnen. Entsprechende Anfragen sind an die verantwortliche Stelle unter Verwendung der oben aufgeführten Kontaktangaben zu senden.

    Rechtliche Maßnahmen

    Die personenbezogenen Daten des Nutzers können von der verantwortlichen Stelle zu rechtlichen Zwecken in gerichtlichen Verfahren oder vor möglichen Klagen verwendet werden, die sich daraus ergeben, dass diese Webseite oder die dazugehörigen Dienste nicht ordnungsgemäß genutzt wurden.
    Der Nutzer ist sich dessen bewusst, dass die verantwortliche Stelle von den Behörden zur Herausgabe von personenbezogenen Daten aufgefordert werden könnte.

    Weitere Informationen über die personenbezogenen Daten des Nutzers

    Neben den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Informationen kann diese Webseite dem Nutzer auf Anfrage Informationen zusenden, die sich auf bestimmte Dienste oder die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen.

     

    Nutzung der erhobenen Daten

    Die Daten über den Nutzer werden erhoben, damit der Eigentümer die Dienstleistungen erbringen kann. Darüber hinaus werden Daten zu folgenden Zwecken erhoben: Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen, Analytik und Kontaktieren des Nutzers, Buchversand, Bestellabwicklung.

    Die Möglichkeiten die persönlichen Daten zu löschen

    im Falle, dass Sie Ihre persönlichen Daten aus dem Bestellsystem löschen möchten, kontaktieren Sie uns per Email an dr.edvin@turkof.com   Ihre persönlichen oder sensiblen Daten werden unverzüglich gelöscht, sofern dies gesetzeskonform mit den Speicherfristen vereinbar ist.

    Änderungen dieser Datenschutzerklärung

    Die verantwortliche Stelle behält sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem sie ihre Nutzer auf dieser Seite entsprechend informiert. Nutzern wird daher nahe gelegt, diese Seite regelmäßig aufzurufen und dabei das am Seitenende angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen. Lehnt ein Nutzer eine Änderung der Datenschutzerklärung ab, so darf er diese Webseite nicht mehr nutzen und kann die verantwortliche Stelle auffordern, seine personenbezogenen Daten zu löschen. Soweit nichts anderes angegeben ist, gilt die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung für alle personenbezogenen Daten, die die verantwortliche Stelle über einen Nutzer gespeichert hat.

     Stand: April 2018, Version 1.1